Lions Club International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

ACTIVITIES


Unsere Veranstaltungen

Der Junge muss an die frische Luft

Benefiz-Filmvorführung "Der Junge muss an die frische Luft" im Cineworld in Dettelbach am Sonntag, den 12. Mai 2018 um 18.00 Uhr

Am Sonntag, den 12. Mail 2018 um 18.00 Uhr lädt der Lions Club Würzburg-West in das Cineworld in Dettelbach ein. Gezeigt wird der Film "Der Junge muss an die frische Luft" aus dem Jahr 2018.

Mit dem Erlös unterstützt das Hilfswerk des Lions Club Würzburg-West Projekte für Kinder und Jugendliche in Würzburg .

Der Eintrittspreis ist 10,- EUR.

ZUR FILMBESCHREIBUNG
WEBER N°5: Ich liebe ihn!

Benefiz-Kabarett am 05. Juni 2019 um 19.15 Uhr im Bockshorn: PHILIPP WEBER

Zum 7. Mal veranstaltet der Lions Club Würzburg West einen Benefiz-Kabarett-Abend. Der Erlös geht an die Organisation: Würzburger Kindesfonds-Stiftung GLÜCK IM UNGLÜCK

Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Viele Produkte ärgern mich schon, da habe ich noch nicht einmal bezahlt. Die Frage ist, warum machen wir da mit?

Sein aktuelles Kabarettprogramm: „WEBER N°5: Ich liebe ihn!“ ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. Frei nach Immanuel Kant: „Habe den Mut dich deines Zwerchfells zu bedienen! Überzeugen Sie sich selbst!

Zu den Tickets

Weihnachtstombola mit Losverkauf am Vierröhrenbrunnen Würzburg am Samstag den 30. November 2019 ab 9.00 Uhr

Zur alljährlichen Weihnachtstombola werden von den Mitgliedern des Lions Clubs Würzburg-West wieder rund um den Vierröhrenbrunnen Lose zu je € 1 verkauft. Dafür konnten erneut zahlreiche hochwertige Preise von Würzburger Firmen eingeworben werden.

Der Erlös geht an die Mainfränkischen Werkstätten deren Ziel es ist, behinderten Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und wünschen viel Glück beim Loskauf!

SONDEREDITION 100 JAHRE LIONS

SONDEREDITION 100 JAHRE LIONS

Für die SONDEREDITION 100 JAHRE LIONS wurde mit der Pinot Cuvée Sekt brut, ein Premiumcuvée der klassischen Champagnerrebsorten Spätburgunder, Schwarzriesling und Chardonnay abgefüllt. Versektet werden die fränkischen Grundweine nach dem klassischen Verfahren der „Traditionellen Flaschengärung“.

Von jeder gekauften Sektflasche der SONDEREDITION 100 JAHRE LIONS werden zwei EUR an die Kinderstation Tanzbär in der Missionsärztlichen Klink gespendet.

Die Sonderedition, Pinot Cuvée Sekt brut, 0,75l wird für 15,50 EUR pro Flasche zuzüglich Versandkosten verkauft.

BESTELLUNG ÜBER KONTAKT

DER LIONS CLUB


Alles rund um unseren Club

  • LIONS CLUB INTERNATIONAL

  • LIONS CLUB WÜRZBURG-WEST

  • LEO-CLUB "JULIUS ECHTER"

We Serve - Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt.

Lions Clubs International entstand in Illinois im Jahre 1917, hat sich seitdem beinahe über die ganze Welt verbreitet und umfasst heute über 46.000 Clubs mit ca. 1,36 Mio. Mitgliedern in 210 Ländern und geografischen Gebieten der Erde (Europa: ca. 280.000 Mitglieder in über 9.000 Clubs) sowie über 5.000 Leo Clubs. Der Sitz der Hauptverwaltung ist in Oak Brook bei Chicago (USA).

Der erste deutsche Lions Club wurde 1951 in Düsseldorf gegründet. Derzeit engagieren sich in der Bundesrepublik über 51.000 Mitglieder für die Gemeinschaft und für Menschen in Not. Ursprünglich war die Lions-Bewegung in Deutschland eine reine Männersache. Das hat sich geändert. Heute gibt es auch viele Damen- und gemischte Clubs.

Die Leo-Clubs sind die Jugendorganisation von Lions Clubs International für junge Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren, die durch persönlichen Einsatz dort helfen, wo Hilfe benötigt wird. Diese Hilfe erfolgt durch die Clubs vor Ort, aber auch auf nationaler und internationaler Ebene. Durch die Projekte lernen Leos Verantwortung zu übernehmen und schließen neue Freundschaften in aller Welt und politisch und konfessionell ungebunden sind Leos offen für jeden.

Der Leo-Club "Julius Echter" Würzburg seit seiner Gründung am 1. Juni 1981 stetig gewachsen und hat heute eigene Traditionen geschaffen zum Beispiel in Form von Activities, wie dem Bingo-Spielen in dem Seniorenstift "Sankt Thekla", den Nikolaus-Activities und dem gemeinnützigen Verkauf von Waffeln und Glühwein auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt und vielen anderen wechselnden Activities. Doch auch die alle zwei Wochen stattfindenden Sitzungen im "Brauhaus" in der Nähe der "Alten Mainbrücke" bringen die jungen Mitglieder, die sich mit Freude sozial engagieren, zusammen und helfen die soziale Energie zu bündeln und Ideen in die Tat umzusetzen.

(Homepage des Leo-Club "Julius Echter")

UNTERSTÜTZTE PROJEKTE UND INSTITUTIONEN


Soziales und kulturelles Engagement für Würzburg

Kontakt


So erreichen sie uns

Lions Club Würzburg-West

Sekretariat

Simon Kiesel

Crontalstr. 4

97074 Würzburg

sekretariat@lions-wuerzburg-west.de

vorstand@lions-wuerzburg-west.de